Wissenschaftlich nachgewiesen: Die heilende Kraft von Meditation und Achtsamkeit

Was wäre, wenn es einen wissenschaftlich erforschten Weg gäbe, unser Verhältnis zu Stress durch Achtsamkeit zu verändern, uns an unserer eigenen Selbstfürsorge zu beteiligen und mit ganzem Herzen zu unserem eigenen Wachstum und unserer Entwicklung als Menschen beizutragen? (…) Die Geschichte des Center for Mindfulness (CFM) beginnt in den 1970er Jahren am UMass Memorial Medical Center, wo Dr. Jon Kabat-Zinn, PhD, die ursprüngliche Klinik zur Stressreduzierung ins Leben rief,

die sich bald zur acht-samkeitsbasierten Stressredu-zierung (MBSR) weiterent-wickelte, und das Zentrum seinen Sitz an der University of Massachusetts Chan Medical School fand. Seitdem haben mehr als 25.000 Menschen dieses bahnbrechende 8- Woch-en-Programm mit CFM absolviert und mit ihren eigenen inneren Ressourcen und Fähigkeiten gearbeitet, um effektiver auf Stress, Schmerz und Krankheit zu reagieren. In den wöchentlichen Sitzungen und in der häuslichen Praxis erlernen und

vertiefen die Teilnehmer Acht-samkeitsmeditation, einfache und sanfte Körperbewegungen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe, um dieses Bewusstsein in die Herausforderungen und Abenteuer des Alltags zu integrieren.

„Im Juni 2019 ging das Zentrum für Achtsamkeit zurück an UMass Memorial Health und begann sein nächstes Kapitel mit neuem Ziel und Versprechen. Wir setzen unser Engagement fort, dieses Programm, das vor mehr als 40 Jahren hier in Worcester, MA, ins Leben gerufen wurde, zum Nutzen der Teilnehmer auf der ganzen Welt anzubieten.“

 

Das erste Video des UMASS behandelt das Thema Achtsamkeit und Gesellschaft. Das zweite vertieft das Thema Achtsamkeit. Das dritte die heilende Wirkung von Meditation auf Gehirn und Gesundheit.

Quelle: https://www.ummhealth.org/center-mindfulness

Push Logo to go back

UMASS Memorial Health Center for Mindfulness USA

UMASS Memorial Health Center for Mindfulness USA

Copyright 2024